Neue WC-Anlage in der Kellergasse „Wiener Straße“

Die neue WC-Anlage, in Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern aus Hohenruppersdorfern Vereinen (Fremdenverkehrsverein, Freiwillig Feuerwehr, Sportverein, Musikverein, Weinbauverein, Jugend, KultKeller-Club und Impulse für Dorfaktivitäten) errichtet, wurde vor Kurzem der Bevölkerung präsentiert. Bgm. Ing. H. Gindl, als oberster Bauträger, übergab kürzlich Schlüssel an jene Vereine, die die WC-Anlage vorwiegend nutzen werden – in den Sommermonaten Jugend (Beach-Volleyball), Besucher des Kultkellers, Wanderer im Zielbereich des Hohenruppersdorfer Wandertages und bei Veranstaltungen im Erlebnis-Weingartl.

Die „Impulsler“ nutzen die Gelegenheit und er(fanden) den Schlüssel zum Hohenruppersdorfer Kellerschlossblech. Dabei handelt es sich um eine dem Wappen (Lilie) originalgetreu nachgeformte Schlossabdeckung, welche ebenfalls bei der neuen WC-Anlage zu sehen ist.