Hohenruppersdorfer Passion

Die Passion - Vorbereitung auf ein HERR-liches Osterfest:

Wir laden ein, zum Abschluss der Fastenzeit den Franziskusweg WV zu begehen und an der angebotenen Passion teilzunehmen.

So kann das Auferstehungsfest unseres Herrn, Jesus Christus, bewusster, ja, tiefgehender gefeiert und erlebt werden.

 

Die eindringlichen Schilderungen aus den Visionen der sel. Ordensfrau bieten die Möglichkeit, den Leidensweg mit Jesus mitzugehen.

Dabei werden diese durch Musik, Zitaten aus Evangelien und Gebeten ergänzt, die Barmherzigkeit Gottes wird betont.

Die Dauer ist unterschiedlich, etwa zwischen 1h und 1h30“ (Gründonnerstag etwas länger).

Eintritt freie Spende zugunsten der Kirche. Die Kirche ist mit Bankheizung versehen, dennoch empfehlen wir warme Kleidung und ggf. eine Decke.

 

Passion Franziskusweg Weinviertel, in der Kirche von Hohenruppersdorf (nach den Visionen von A.K. Emmerick)

  5.4., Palmsonntag,             16 Uhr            Die letzten Tage Jesu

  9.4., Gründonnerstag,      22 Uhr            Am Ölberg und Gefangennahme Jesu

10.4., Karfreitag,                    9 Uhr             Gericht, Geißelung u. Verurteilung Jesu

                                         ca. 16 Uhr *)           Kreuzweg bis zum Tod am Kreuz                             *) = nach der Karfreitags-Liturgie um 15 Uhr

11.4., Karsamstag,                 9 Uhr             Abnahme v. Kreuz bis Grablegung

 

 Eintritt: freie Spende