Flips - die Weingartl-Maus

 

Flips, die Weingartl-Maus ist im Boden des Weingartls aufgewachsen, der viele Geheimnisse unter sich birgt. Flips ist mit seiner Familie hierher gezogen, weil ihnen die Umgebung sehr gut gefällt. Es gibt hier viel zu finden und im Herbst holt sein Papa manchmal eine große Weinbeere. Das ist zwar viel Arbeit, dafür ist das eine hervorragende Abwechslung am Speiseplan der Familie Mausgarten.

Nahezu 10 Jahre hat sich Flips nicht zeigen getraut, doch nun hat er den ganzen Mut zusammen genommen und präsentiert sich den Besuchern.

Dabei wendet er sich vor allem an Kinder und berichtet über Legenden der Ortsgeschichte, die er von seiner Großmutter gehört hat: von Dieben und schlimmen Streichen, aber auch schöne Erlebnisse, die hier vorgekommen sind.

Kinder der örtlichen Aktiv-Hauptschule haben Bilder dazu gemalt. Nur hat die Flips durcheinander gebracht und fordert nun die Besucher auf, die zu den Geschichten passenden Bilder zu suchen und ein Lösungswort zu bilden.

Na? Lust das Rätsel zu lösen?

Dann besuche auch du Flips im Hohenruppersdorfer Erlebnis-Weingartl.